Sanierungsplanung

Im Stadtumbau erhält die Reaktivierung von Brachflächen einen neuen Stellenwert. Diese Flächen sind oft zentral gelegen in attraktiver Lage und infrastrukturell erschlossen. Es sind Flächen mit erheblichem Entwicklungspotential.

  • Zusammenfassung aller Erkenntnisse (bisherige Nutzung, Gefährdungsabschätzung, Sanierungsuntersuchung)
  • Umsetzung des mit der Sanierungsuntersuchung festgelegten Sanierungsziels in Abhängigkeit von der beabsichtigten Nachnutzung
  • detaillierte Darstellung des Sanierungsablaufs
  • Zeitplanung

Unsere Sanierungsplanung ermöglicht die Reaktivierung dieser Flächen durch Beseitigung der vornutzungsbedingten Bau- und Altlasten auch bei problematischen Begleitumständen (ungeklärte Besitzverhältnisse, divergierende Kaufpreisvorstellungen, besorgte Nachbarn uvm.).

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Referenzprojekt (pdf):
    Stuttgart, Bad Cannstatt - Sanierungsplanung Güterbahnhof
    Berlin - Sanierungsplanung edison höfe Galvanikschaden